Ansturm auf Antigen-Teststraßen in Kärnten

Gestern war Plattform des Bundes für die Anmeldung zu Antigen-Schnelltests in Kärnten überbucht. Zu den Vorwürfen, Prominente könnten sich bei den Corona-Impfungen in den Pflegeheimen Impfstoff gekauft haben, ermittelt bald die Staatsanwaltschaft.

Die Staatsanwaltschaft untersucht nun Vorwürfe zu Impfungen in den Pflegeheimen. – Foto: Pixabay/qimono
Eine Million Euro für Fernwärme-Pufferspeicher in Villach

Ein wichtiger Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz: Zukünftig soll Fernwärme-Pufferspeicher der Kelag Energie & Wärme GmbH kurzfristige Bedarfsspitzen im Villacher Fernwärme-System abdecken. So kommt weniger Erdgas zum Einsatz.

Spatenstich für den Fernwärme-Pufferspeicher in Villach-Warmbad – Foto: Kelag/Daniel Waschnig
Corona: Nun gibt es einen Schutzschirm für Veranstalter

Veranstalter und ihre Zulieferer können nun mit der Planung von Events beginnen. Denn wird eine Veranstaltung wegen Covid-19 abgesagt oder durch das Corona-Virus eingeschränkt, gibt es einen Fördertopf.

Ein Schutzschirm für Events wurde gespannt, Planungen für Veranstaltungen 2021 können beginnen. – Foto: Pixabay/igorovsyannykov
Kärntens Gastronomie und Hotellerie zu Lockdown-Verlängerung

Aus einer Öffnung am 25. Jänner wurde nichts. Das ist ein schwerer Schlag für Kärntens Gastronomie und Hotellerie. Nun erwartet man sich rasche Wirtschaftshilfen, einen klaren Fahrplan bis zum Sommer und eine durchdachte Impfstrategie.

Schockzustand bei Tourismus und Freizeitwirtschaft wegen verlängertem Lockdown – Foto: Pixabay/jag2020
Bernhard Lamprecht wird mit 1. März neuer Geschäftsführer des Lakeside Parks

Bernhard Lamprecht übernimmt mit 1. März die Geschäftsführung des Lakeside Parks und des High Tech Campus Villach. Hans Schönegger tritt seinen Ruhestand an.

Bernhard Lamprecht (rechts) folgt im Lakeside Park auf Hans Schönegger. – Foto: fritzpress
COVID-19: Stillstand oder Wendepunkt? Teil 2

Wirtschaft

© GMP fecit
Wirtschaft

Friseure: 65 Prozent mehr Arbeitslose Ende 2020

Im Dezember 2020 gab es bei den Friseuren um 65 Prozent mehr Arbeitslose als im Jahr zuvor. Die Lockdown-Verlängerung ist für sie ein harter Schlag. Landesinnungsmeister appelliert an Stammkunden…

» Weiterlesen

Wirtschaft

Corona: Nun gibt es einen Schutzschirm für Veranstalter

Veranstalter und ihre Zulieferer können nun mit der Planung von Events beginnen. Denn wird eine Veranstaltung wegen Covid-19 abgesagt oder durch das Corona-Virus eingeschränkt, gibt es einen Fördertopf.

» Weiterlesen

Wirtschaft

Eine Million Euro für Fernwärme-Pufferspeicher in Villach

Ein wichtiger Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz: Zukünftig soll Fernwärme-Pufferspeicher der Kelag Energie & Wärme GmbH kurzfristige Bedarfsspitzen im Villacher Fernwärme-System abdecken. So kommt weniger Erdgas zum Einsatz.

» Weiterlesen

Wirtschaft

Wäschereien fallen bei Corona-Förderungen durch den Rost

Gastronomie und Hotellerie haben noch länger geschlossen. Deren Zulieferer, etwa Wäschereien, trifft das auch hart. Weil sie nicht schließen müssen, sind sie von vielen Corona-Förderungen ausgeschlossen.

» Weiterlesen

Wirtschaft

Kärntens Gastronomie und Hotellerie zu Lockdown-Verlängerung

Aus einer Öffnung am 25. Jänner wurde nichts. Das ist ein schwerer Schlag für Kärntens Gastronomie und Hotellerie. Nun erwartet man sich rasche Wirtschaftshilfen, einen klaren Fahrplan bis zum Sommer und eine durchdachte Impfstrategie.

» Weiterlesen

» Alle Beiträge ansehen
» Alle Beiträge ansehen
Gesundheit

Ansturm auf Antigen-Teststraßen in Kärnten

Gestern war Plattform des Bundes für die Anmeldung zu Antigen-Schnelltests in Kärnten überbucht. Zu den Vorwürfen, Prominente könnten sich bei den Corona-Impfungen in den Pflegeheimen Impfstoff gekauft haben, ermittelt bald die Staatsanwaltschaft.

» Weiterlesen

Gesundheit

Über-80-Jährige erhalten nun Corona-Impfung

25.000 Personen über 80 Jahre, die nicht in Pflegeheimen wohnen, haben sich in Kärnten für die Corona-Impfung angemeldet. Heute ging es mit den Impfungen los.

» Weiterlesen

Gesundheit

Bis heute 7.000 Kärntner geimpft, Busfahrer im Bezirk Feldkirchen positiv auf Corona getestet

Wie sieht der weitere Corona-Impfplan des Landes aus? Nach Bewohnern und Mitarbeitern in den Pflegeheimen sind nun Über-80-Jährige außerhalb der Heime, Gesundheitspersonal in Covid-Stationen und auch niedergelassene Ärzte dran. Fahrgäste gewisser Busse, die vor allem im Bezirk Feldkirchen unterwegs waren, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten, da Busfahrer positiv getestet wurde.

» Weiterlesen

Gesundheit

Kärnten: Vorbereitungen für Impfung und fixe Teststraßen im Gange

Corona-Virus: In den Bezirksstellen der Österreichischen Gesundheitskasse werden am 16. Jänner die Kärntner ab 80 Jahren, die sich angemeldet haben, geimpft. Ab 19. Jänner geht es mit den Impfungen an den Covid-Stationen der Spitäler weiter. Permanente Teststraßen für Antigentests sind im Aufbau.

» Weiterlesen

Gesundheit

Matthias Krenn ist erneut Obmann der Österreichischen Gesundheitskasse

Halbjähriger Obmann-Wechsel: Nun ist wieder ein Kärntner Obmann der Österreichischen Gesundheitskasse.

» Weiterlesen

» Alle Beiträge ansehen
» Alle Beiträge ansehen
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.