Wirtschaft

AGM Haus und Fertighaus GmbH in Techelsberg sowie Visualis GmbH in Villach in Konkurs

Zwei Dienstnehmer sind bei AGM betroffen. Wie hoch die Schulden sind, ist noch unbekannt. Bei Visualis sind keine Mitarbeiter betroffen.

Am Landesgericht Klagenfurt wurde heute ein Konkursverfahren über die AGM Haus und Fertighaus GmbH in Techelsberg eröffnet. Wie hoch die Schulden sind, ist noch unbekannt. Laut Alpenländischem Kreditorenverband (AKV) sind zwei Dienstnehmer betroffen. Wohnungs- und Siedlungsbau ist das Geschäftsfeld des Betriebes mit Geschäftsführerin und Alleingesellschafterin Violeta Srejic. Die Insolvenzverwalterin ist Tanja Gewolf-Mulley aus Klagenfurt.

Bis 1. Februar 2021 können Forderungen eingereicht werden – auch über den AKV Europa (klagenfurt@akveuropa.at).

Konkurs der Visualis GmbH

Ein Konkursverfahren läuft nun auch bei der Visualis GmbH aus Villach, die in Unternehmensberatung und Training tätig ist. Hier sind keine Mitarbeiter betroffen, die Höhe der Passiva ist ebenfalls noch nicht bekannt. In diesem Fall wurde Christian Köchl aus Villach zum Insolvenzverwalter bestellt.

Forderungen können über AKV Europa (dieselbe E-Mail-Adresse) bis 15. Februar 2021 eingereicht werden.

Ein Insolvenzverfahren wurde über das Vermögen der AGM Haus und Fertighaus GmbH und der Visualis GmbH eröffnet. – Foto: Pixabay/Ratfink1973
Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.