Leben

Arbeiterkammer bringt digitalen Elternkalender heraus

Das neue Online-Angebot liefert Antworten auf viele Eltern-Fragen – und das auch noch individuell. Damit wird die Arbeiterkammer (AK) Kärnten noch digitaler.

Eltern – und vor allem jene, die zum ersten Mal ein Kind erwarten – sind mit zahlreichen (gesundheitlichen und arbeitsrechtlichen) Fragen konfrontiert. Die AK Kärnten liefert mit dem neuen digitalen Elternkalender (elternkalender.ak.at) nun die Antworten für die Zeit von Schwangerschaft, Karenz und bis zum siebenten Geburtstag des Kindes. Da endet der Rechtsanspruch auf Elternteilzeit. Wann muss man die Schwangerschaft dem Arbeitgeber melden? Wie kommt man zum Papamonat? Solche Fragen werden beispielsweise beantwortet.

Individuelle Nutzung möglich

Man kann den Elternkalender anonym nutzen, aber auch ganz individuell auf eigene Bedürfnisse abgestimmt. Registriert man sich und gibt seine Daten ein, informiert der Elternkalender über auf das Geburtsdatum des Kindes abgestimmte Termine. So versäumt man keine Frist, denn man wird via SMS oder E-Mail verständigt. Der Elternkalender beinhaltet weiters eine übersichtliche Zeitleiste, Quick-Infos, einen Zugang zu Informations-Videos und Broschüren sowie Vorlagen für Musterbriefe.

AK-Experten an Entwicklung beteiligt

"Einen besonders großen Nutzen sehe ich in der Erinnerungsfunktion. Im Beratungsalltag sind wir immer wieder mit Fällen konfrontiert, wo Eltern Fristen versäumt und dadurch finanzielle Einbußen erlitten haben. Mit der Registrierung und Eingabe des voraussichtlichen Geburtstermins werden Eltern an wichtige anstehende Termine per SMS und/oder per E-Mail erinnert. Eine große Erleichterung für viele Eltern, die in dieser Lebensphase ohnehin sehr viele Wege zu erledigen haben", sagt AK-Juristin Michaela Eigner-Pichler, die den Elternkalender – neben anderen AK-Experten – mitentwickelt hat.

Die Arbeiterkammer bringt einen digitalen Elternkalender heraus. – Foto: Pixabay/skalekar1992
Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.