Gesundheit

Erste Krankenhaus-Lernstation nimmt Betrieb auf

Neue Praxiserfahrung für 15 FH-Studierende des Bachelor-Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege. Für sie beginnt die "Nursing Training Unit".

Heute (6. April 2021) erfolgte der Startschuss für Kärntens erste Pflege-Lernstation, die "Nursing Training Unit" (NTU). Stationiert ist sie im Klagenfurter Elisabethinen-Krankenhaus. 15 Studierende des Bachelor-Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege an der Fachhochschule Kärnten werden für fünf Wochen mit Planung, Organisation und Umsetzung von Pflege betraut. Eine neue Praxiserfahrung für sie, so Gesundheitsreferentin Beate Prettner: "Studierenden wird damit ermöglicht, einen Pflegealltag zu erleben, der sie mit Verantwortung konfrontiert, die sie in dieser Form noch nicht übernehmen konnten. Es gibt ihnen nicht nur die notwendige Erfahrung, sondern vor allem auch Sicherheit und bedeutet einen großen Startvorteil für das Berufsleben."

Studierende arbeiten mit Profis

Diese Praxis wird auf der Station für Akutgeriatrie und Remobilisation gesammelt. Hier haben die Studierenden in der Regel mit Patienten über 65 Jahren zu tun und mit Krankheiten wie Herzinsuffizienz, Bluthochdruck, Diabetes, Demenz oder Herz-Krankheiten, aber auch mit Problemen mit der Wirbelsäule. Die Studierenden arbeiten laut Oberarzt Walter Müller mit Ärzten, Physio- und Ergotherapeuten gemeinsam. Der Tagesablauf der Station oder Untersuchungen, Pflege- und Therapiemaßnahmen ändern sich durch die NTU nicht. Natürlich werden den Studierenden auch Pflege-Pädagogen und Praxis-Anleiter an die Seite gestellt.

Pflegedirektorin Silvia Lueger (Elisabethinen) ist für 200 Mitarbeiter in der Pflege verantwortlich. "Für die Auszubildenden ist es wichtig, einen Überblick über den Gesamtprozess der Patientenversorgung innerhalb eines Krankenhauses zu erlangen", ist sie überzeugt.

Projektleiterin ist übrigens Kathrin Radl von der Fachhochschule (Studienbereich Gesundheit & Soziales). Die neue Praxis-Ausbildung wird wissenschaftlich begleitet, die Praxis-Erfahrungen der Studierenden ausgewertet.

Die erste Krankenhaus-Lernstation in Kärnten nimmt nun den Betrieb auf. – Foto: Pixabay/SharonMcCutcheon
Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.