Gesundheit

Testcontainer auf dem Alten Platz geplant

Nach einem regelrechten Ansturm auf den neuen Testcontainer auf dem Neuen Platz ist ein Pendant für den Alten Platz geplant.

Erst gestern wurde ein Testcontainer auf dem Neuen Platz eröffnet, für einen Antigen-Schnelltest muss man sich hier nicht voranmelden – man kommt einfach hin (wir berichteten hier). Das Angebot kommt sehr gut an: Alleine heute von 8 bis 15 Uhr ließen sich rund 170 Personen testen. Daher soll es ab Ende nächster Woche auch einen solchen Testcontainer auf dem Alten Platz geben, der von der Apotheke am Alten Platz (Herbert Auer) betreut wird.

Einigten sich auf den Testcontainer für den Alten Platz: Bürgermeister Christian Scheider, Herbert Auer und Gesundheitsreferent Franz Petritz – Foto: StadtKommunikation/Unterkircher
Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.