Wirtschaft

w&p Zement mit neuem Direktoren-Trio

Jerneja Potocnik, Florian Salzer und Peter Ramskogler leiten nun die Geschicke der w&p Zement GmbH.

Die w&p Zement GmbH hat seit April 2021 ein neues Direktoren-Trio: Jerneja Potocnik (43), Florian Salzer (36) und Peter Ramskogler (38). Das Trio will die regionalen Strukturen des familiengeführten Unternehmens nachhaltig stärken. Ein Schwerpunkt ist nun etwa die Modernisierung der Standorte in Wietersdorf (Kärnten) und Peggau (Steiermark). Die Neuaufstellung des Fürhungsteams ermöglicht, dass sich die beiden Geschäftsführer – Lutz Weber und Bernhard Auer – auf die Entwicklung der übergeordneten Alpacem-Unternehmensgruppe konzentrieren können.

Unterschiedliche Aufgabengebiete

Ramskogler ist neuer Vertriebsdirektor. Er sagt: "Zemente und Bindemittel sind regionale Produkte. Sie werden in der Region produziert und in der Region verarbeitet. Unsere tiefe Verwurzelung in Wietersdorf und Peggau bildet damit die ideale Ausgangsbasis, um Partnerschaften abzusichern und neue zufriedene Kunden zu gewinnen." "Eine zentrale Stärke von w&p Zement besteht in der innovativen Entwicklung und Implementierung modernster Anlagentechnik an den einzelnen Standorten. Vor dem Hintergrund unserer Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsstrategie werden wir diesen Weg in den kommenden Jahren konsequent fortsetzen", ergänzt Salzer, Direktor für die Technik. Potocnik zeichnet als Direktorin für die Finanzen verantwortlich: "Effiziente interne Abläufe stellen eine wesentliche Triebfeder für die Weiterentwicklung und das operative Geschäft des Unternehmens dar. Hier wird es in den kommenden Jahren darum gehen, digitale Prozesse noch stärker etwa im Controlling oder dem Berichtswesen zu verankern."

w&p Zement mit neuem Direktoren-Trio: Florian Salzer, Peter Ramskogler und Jerneja Potocnik (von links) – Foto: w&p Zement
Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.