• Advantage
  • Leben
  • Echt steiles Programm! Yoga, Jugend und Nachhaltigkeit beim King of Kanzi-Kletterfestival
Leben

Echt steiles Programm! Yoga, Jugend und Nachhaltigkeit beim King of Kanzi-Kletterfestival

Finkenstein am Faaker See / Villach. Die Kletterprofis Thomas Huber, Alex Luger und Peter Schwamberger gehen beim King of Kanzi 2021 – das Kletterfestival für Outdoor-Freund*innen am Kanzianiberg bei Finkenstein am Faaker See – gemeinsam mit vielen Kletterbegeisterten die Wände hoch. Beginn: Samstag, 23. Oktober um 10:00 Uhr.

Bereits sechste Auflage von King of Kanzi

Unser Festival King of Kanzi lockt heuer bereits zum sechsten Mal echte Bergsportprofis nach Finkenstein am Faaker See“, freut sich Michaela Tiefenbacher, Vorsitzende des Tourismusverbandes Finkenstein am Faaker See. Vom 23. bis 25. Oktober 2021 wird rund um die Felsen des Kanzianibergs von Einsteigerkursen, geführten Touren, bis hin zu Acro- Yoga-Workshops, Profi-Vorträgen sowie dem kultigen Klettermarathon wieder viel Interessantes geboten. Heuer widmen sich die Veranstalter dem Thema „Nachhaltigkeit“, und es wird auch ein umfangreiches Familienprogramm und ein beheiztes Aussteller- und Gastrozelt geben.

Von Erfolgen und Scheitern: Live-Vortrag von Thomas Huber

Einer der Höhepunkte im dichten Festivalprogramm des King of Kanzi 2021 ist der neue Live-Vortrag „STEIN ZEIT“ von „Huber-Bua“ Thomas Huber, welcher erstmals in Kärnten zu sehen sein wird. Termin: Montag, 25. Oktober 2021, um 20 Uhr im Congress Center Villach. „STEIN ZEIT“ ist eine Geschichte über das Auf und Ab, Erfolg und Scheitern, Leidenschaft, Mut und Zweifel – eine wilde, philosophische und rockige Reise in die Bergwelt des Bergsteigers und Kletterprofis Thomas Huber. Der gebürtige Bayer ist staatlich geprüfter Berg- und Schiführer und der ältere der beiden „Huber-Buam“. Thomas lebt für seine Leidenschaft, das Bergsteigen. Gemeinsam mit seinem Bruder Alexander gehört er zu einer der erfolgreichsten Seilschaften unserer Zeit.

 
King of Kanzi-Kids und Jugend-Cup
 
Neben dem beliebten Klettermarathon im verrückten 80er-Outfit sollen heuer auch die „kleinsten“ Kings und Queens of Kanzi gekrönt werden. Der Bewerb für Kinder und Jugendliche beginnt am Samstag, 23. Oktober, um 10 Uhr. Geklettert und gesichert wird an verschiedenen Top-Rope-Routen. Tiefenbacher: „Alle kletterbegeisterten Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen, beim King of Kanzi die Wände zu erklimmen.“ Es warten großartige Preise und ein Starterpaket für alle.
 
Müllsammelaktion in luftigen Höhen
 
Mit der holländischen Organisation „Clean Climber“ findet am Samstag, 23. Oktober, 10 Uhr, auch eine Flurreinigung in, auf und an den Felsen des Kanzianibergs statt. Die Teilnahme ist kostenlos und wird mit speziellen Preisen für den skurrilsten Fund belohnt. Auch der Kärntner Verein One-Piece-Each ist mit von der Partie. Im Anschluss an einen ereignisreichen Samstag kommt die Szene am 23. Oktober in der Kletterhalle Villach zu einem Austausch und einer Kletter-Nachhaltigkeitsdiskussion zusammen.
 
KIDS ONLY – den Wald mit allen Sinnen entdecken
 
Am Sonntag, 24. Oktober, um 14 Uhr bietet das Festivalprogramm besondere Waldmomente mit Waldpädagogin Eva-Maria Puschan (www.waldmomente.at). Durch spezielle Spiele können die Kinder (ab sechs Jahren allein, darunter in Begleitung eines Elternteils) den Wald einmal ganz anders entdecken. Gestartet wird am Festivalgelände beim Kanzianiberg.
 
Kärntner Kulinarik vom Gasthof Zollner
 
Vor Ort bekommen Zuschauer*innen und Kletterer*innen kulinarisch genau das, was sie brauchen. Den ganzen Tag wird im beheizten Zelt beste Verpflegung von Herwig Zollner und seinem Team zu genießen sein. Wandertaxi: Für Mobilität ist gesorgt! Das Wandertaxi der Tourismusregion bringt Kletterfans zum King of Kanzi oder wieder retour.
 
Buchungen unter +43 123 500 44 4500 sind bis eine Stunde vor Abfahrt möglich. Mit der Erlebnis CARD der Region Villach ist der Service bis 20 Kilometer gratis! Tickets ab sofort erhältlich!
 
Nicht nur die Abendvorträge, sondern auch jede Menge Workshops, Yoga und buntes Festivalprogramm kann man sich ab sofort mit dem All-In-Ticket sichern. Auch Einzeltickets sind im Onlineshop der Region Villach Tourismus (https://shop.visitvillach.at/king-of-kanzi) oder in den Tourismusinformationen Faak am See, Villach und Sattendorf erhältlich.
Foto: Martin Hofmann
Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.