Erstes inklusives Tageszentrum Österreichs in Brückl eröffnet

Heute eröffnete ein besonderes Tageszentrum für ältere, pflegebedürftige, aber auch für beeinträchtigte Personen.

Heute wurde das inklusive Tageszentrum in Brückl eröffnet. – Foto: Büro LH-Stv. Prettner
Höhere Einstiegsgehälter im Landesdienst

Als einen "Meilenstein der Kärnten-Koalition" bezeichnen die Koalitionspartner die Besoldungsreform im Landesdienst, die nun auf Schiene gebracht wurde.

Höhere Einstiegsgehälter im Landesdienst sollen diesen wettbewerbsfähiger machen. – Foto: Pixabay/AKuptsova
Gemeinsamer Appell zur Sonntagsöffnung ab Mai

Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer (WK) und die Gewerkschaft GPA fordern Handelsbetriebe auf, im Mai sonntags und feiertags nur dann zu öffnen, wenn es auch wirtschaftlich Sinn macht.

Gemeinsamer Appell der Sparte Handel und der Gewerkschaft GPA zur Sonntagsöffnung ab Mai – Foto: Pixabay/paulbr75
Erhöhung des Kinderstipendiums beschlossen

Mit Start des nächsten Kindergartenjahres ist das Kinderstipendium höher. Pro Kind und Jahr sollen Eltern zwischen 840 und 1.884 Euro sparen.

Die Erhöhung des Kinderstipendiums tritt mit Herbst in Kraft. – Foto: Pixabay/congerdesign
Veranstaltungsbranche fordert mit Video-Aktion Planungssicherheit

Um auf die große Unsicherheit in der Branche aufmerksam zu machen, lud die Veranstaltungswirtschaft knapp 100 Kärntner Unternehmer zur Video-Aktion am Wörthersee.

Initiatoren: Markus Polka, Paul Haas und Hannes Dopler (von links) – Foto: WKK/Helge Bauer
Förderradar für Generation 50plus nun online

Unter www.förderradar.at kann man sich nun online über Förderangebote für die Generation 50plus informieren. Es geht um eine einfachere Orientierung am Arbeitsmarkt.

Unter www.förderradar.at findet man nun übersichtlich aktuelle Förderangebote für die Generation 50plus.
Land kauft Auwald-Komplex Gurk-Mündung

1,4 Millionen Euro werden in den nächsten drei Jahren investiert. Durch den Ankauf kann der Auwald-Charakter wiederhergestellt werden.

Christian Kau (landes-Naturschutzabteilung), Sara Schaar und Georg Haimburger (von links) – Foto: Büro LR Schaar
Bekannte Persönlichkeiten schenken Kärntnern ihr Ohr

Bekannte Persönlichkeiten nehmen sich an drei Nachmittagen im April Zeit für die TelefonSeelsorge der Caritas Kärnten.

Hört auch genau hin: Iris Straßer, Präsidentin der Katholischen Aktion Kärnten – Foto: Katholische Aktion
Wirtschaft

Höhere Einstiegsgehälter im Landesdienst

Als einen "Meilenstein der Kärnten-Koalition" bezeichnen die Koalitionspartner die Besoldungsreform im Landesdienst, die nun auf Schiene gebracht wurde. Zentral: höhere Einstiegsgehälter, dafür eine flachere Gehaltskurve.

» Weiterlesen

Wirtschaft

Gemeinsamer Appell zur Sonntagsöffnung ab Mai

Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer (WK) und die Gewerkschaft GPA fordern Handelsbetriebe auf, im Mai sonntags und feiertags nur dann zu öffnen, wenn es auch wirtschaftlich Sinn macht.

» Weiterlesen

Wirtschaft

Kärnten nutzt Künstliche Intelligenz im Straßenbau

Ein Programm wird nun in den Regelbetrieb übernommen, das die Wirkung von Sanierungsmaßnahmen im Straßenbau vorhersagen kann. Auch Gemeinden sollen es nutzen können.

» Weiterlesen

Wirtschaft

KWF fördert zwei grüne Großprojekte

Landesregierung gab grünes Licht für die Förderung von zwei großen Zukunftsprojekten: Die Kioto Photovoltaics GmbH baut eine neue Produktionslinie in St. Veit auf, das Hotel Petschnighof in Diex soll zum energieautarken Familien-Hotel werden.

» Weiterlesen

Wirtschaft

Veranstaltungsbranche fordert mit Video-Aktion Planungssicherheit

Um auf die große Unsicherheit in der Branche aufmerksam zu machen, lud die Veranstaltungswirtschaft knapp 100 Kärntner Unternehmer zur Video-Aktion am Wörthersee. Titel: "Ohne Planungssicherheit fällt die Kärntner Wirtschaft – und wir alle".

» Weiterlesen

» Alle Beiträge ansehen
» Alle Beiträge ansehen
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.