Bildung

Erfolgreiche Schultaschenaktion geht in die zweite Runde

Die Lobby für Kinder – Kinderrettungswerk Kärnten unterstützt bereits seit vielen Jahren Kinder, Alleinerzieherinnen und Familien in Kärnten in schwierigen Alltagssituationen, und bietet unbürokratische Soforthilfen in Notsituationen an: von der finanziellen Unterstützung in Krisensituationen bis hin zur psychotherapeutischen Beratung

Im letzten Jahr konnte die Lobby für Kinder mit ihrer „Schultaschenaktion für den guten Zweck“ rund 250 gebrauchte aber noch sehr gut erhaltene Schultaschen an Kinder und Familien weitergeben, die sich den Kauf einer neuen nicht ohne weiteres leisten können. Befüllt waren die Schultaschen mit Utensilien, welche man für den Unterricht braucht, gesponsert von den Firmen Strein 1923, McDonald`s Jarz, Kärntner Landesversicherung, STABILO Austria, Bürohandel GmbH und dem Hilfswerk Kärnten.

Diese Erfolgsgeschichte wird 2021 fortgesetzt: „Wir möchten wieder Eltern, die unter der Corona-Krise leiden, eine kleine Unterstützung anbieten, damit der Schulanfang finanziell ein wenig leichter fällt. Die Pandemie macht uns das Leben immer noch schwer, und belastet Familienbudgets. Gerade der Schulstart ist aber ein wichtiger Meilenstein im Leben der Kinder. Aus diesem Grunde setzen wir als Lobby für Kinder - Kinderrettungswerk Kärnten die Sammelaktion von gebrauchten Schultaschen, für den guten Zweck fort“, sagt Susi Hager, Vorsitzende der Lobby für Kinder. Schultaschen, Rucksäcke, Federpenale aber auch Stifte in gutem Zustand können den ganzen Juli im Sozialservice des Hilfswerk Kärnten abgegeben werden. Ab August können die Schultaschen dann ganz unbürokratisch dort abgeholt werden. Damit soll Kindern und Familien mit schwachem sozioökonomischem Hintergrund eine Perspektive für ihre Zukunft geboten werden.

„Nicht alle Kinder haben dieselben Chancen und Perspektiven, und hier möchte die Lobby für Kinder ein wenig Geborgenheit und Sicherheit vermitteln“, so Hager.Besonders erfreulich ist es, dass auch in diesem Jahr wieder alle Sponsoren mit an Bord sind. Vielen Dank an Wolfgang Strein (Strein 1923), Walter Jarz (McDonlads Klagenfurt), SonjaSteger (Kärntner Landesversicherung), Michael Berger (STABILO Austria), Michael Griesser (Börohandel GmbH) und Elisabeth Scheucher (Hilfswerk Kärnten).

Lobby für Kinder – Kinderrettungswerk Kärnten

Vorstand: Susi Hager, Silvia Häusl-Benz, Elisabeth Sickl, Irmgard Groier, Astrid Jäger, Margarete Jeschofnik, Julia Löschnig, Irina Riegler, Ilse Sandriesser, Lisbeth Schwarz, Ina Sommeregger, Tanja Springer und Evelyn Pototschnig.

Foto: kk
Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.