v.l. Michael Dohr, Lara-Marie Kuß und Michael Eberhard, Sandra Greßl und Andrea Fellner bei der Siegerehrung. © Geislinger
Bildung
07.09.2022

Lavanttaler überzeugte beim Landes-Wettbewerb der Metalltechnik-Lehrlinge

Über 50 Lehrlinge traten beim Metalltechnik-Landeslehrlingswettbewerb der Sparten Gewerbe und Handwerk sowie Industrie gegeneinander an. Auch ein Lehrling der Firma Geislinger konnte überzeugen.

Der Wolfsberger Michael Eberhard setzte sich in Klagenfurt gegen eine starke Konkurrenz durch. Der Wolfsberger ist seit 2020 bei Geislinger angestellt und befindet sich derzeit im zweiten Lehrjahr im Berufsbild Zerspanungstechniker.

Zweimal erster Platz

Nachdem der 19-Jährige bereits beim INLehre Mathematikwettbewerb auf Platz eins landete, schaffte er es beim Landeslehrlingswettbewerb der Maschinenbauer, Zerspaner und Prozesstechniker im Wifi-Zentrum in Klagenfurt ebenfalls auf den ersten Platz. Dafür musste er sich in den Teilgebieten Drehen und Fräßen, Pneumatik, CNC-Grundlagen sowie allgemeine Theorie über den Beruf gegen 17 Konkurrenten durchsetzen. Neben Eberhard ging beim Landeswettbewerb ein zweiter Geislinger-Lehrling an den Start: Lara-Marie Kuß, ebenfalls im zweiten Lehrjahr, belegte den vierten Platz.

Schlagwörter
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.